"Zigarren"

1
Von Canederli
Kommentieren:
"Zigarren"
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • 60 g Sahne
  • 120 g Zucker
  • 40 g Honig
  • 60 g Butter
  • 80 g Mandelblättchen
  • 40 g Mehl
    Zubereitung
  • Sahne, Zucker, Honig und Butter in einen Topf geben und erhitzen, bis auch Zucker und Honig geschmolzen sind, gut verrühren. Topf vom Herd nehmen, Mandeln und Mehl unterrühren.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech dünn verstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 8 Minuten goldbraun backen. (Am besten neben dem Ofen bleiben, die Masse verbrennt sehr leicht, ist mir schon zweimal passiert!)
  • Blech aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und Kreise von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Diese mit Hilfe eines dünnen Kochlöffelstiels zu Röllchen drehen. Abkühlen lassen.
  • Im Originalrezept stand man solle gleich Kreise auf das Blech setzten, das funktioniert aber leider nicht, der Teig läuft auseinander, kein Gedanke an Kreise!