Rezept Möhreneintopf

0
Aus Für jeden Tag 11/2003
Kommentieren:

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Möhren
  • 200 g kleine Kartoffeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehen
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 Putenwiener, (à 80 g)
  • 50 g Kartoffelpüree-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Majoran, gehackt

Zeit

20 Min.

Nährwert

Pro Portion 476 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 27 g

Kategorien

    Zubereitung
  • 200 g Möhren und 200 g kleine Kartoffeln schälen. Möhren in Scheiben schneiden, Kartoffeln vierteln. 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und alles in 2 El Olivenöl glasig dünsten. 1 Knoblauchzehe dazupressen und mit 750 ml Gemüsebrühe auffüllen. 2 Putenwiener (à 80 g) klein geschnitten dazugeben. Zum Kochen bringen und zugedeckt 10-12 Min. leise kochen lassen.
  • 50 g Kartoffelpüree-Pulver einstreuen, einmal aufkochen lassen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und 1 El gehacktem Majoran würzen.