Hamburger Labskaus

7
Aus Für jeden Tag 3/2008
Kommentieren:
Hamburger Labskaus

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 400 g gegarte und geschälte Rote-Bete-Knollen (Kühlregal)
  • 200 g Gewürzgurken
  • 100 ml Gewürzgurkensud
  • 1 Dose Corned Beef (340 g EW)
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 4 Rollmöpse

Zeit

35 Min.

Nährwert

Pro Portion 471 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 24 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser 20 Min. garen.
  • Inzwischen 300 g Rote Bete in grobe Stücke schneiden und zusammen mit Gewürzgurken, Gewürzgurkensud und Corned Beef fein pürieren. Übrige Rote Bete in dünne Spalten schneiden.
  • Die Kartoffeln abgießen und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Das Rote-Bete-Püree unterheben und alles bei milder Hitze erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier darin in 3-4 Min. als Spiegeleier braten. Zusammen mit den Rollmöpsen und einigen Rote-Bete-Spalten zum Labskaus servieren.