Pikanter Topfenpalatschinken

3
Aus Für jeden Tag 4/2008
Kommentieren:
Pikanter Topfenpalatschinken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 3 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 250 g Sahnequark
  • 3 Tl Bärlauch-Pesto (oder Basilikum-Pesto)
  • 2 El Mandelstifte
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Tl Öl
  • 6 Scheiben Kochschinken

Zeit

40 Min.

Nährwert

Pro Portion 850 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 50 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Mehl, 100 ml Milch, 2 Eier und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. 5 Min. quellen lassen.
  • Die Tomaten abtropfen lassen und klein würfeln. Mit Quark, Pesto und 1 Eigelb verrühren. Mandelstifte ohne Fett hellbraun rösten und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Pfannkuchenteig erneut gut durchrühren. Je 1 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne (20 cm Ø) erhitzen und nacheinander 4 Pfannkuchen backen.
  • Die Pfannkuchen nebeneinanderlegen und mit je 1 1/2 El vom Quark bestreichen, je 1 Scheibe Schinken darauflegen und die Pfannkuchen zurHälfte zusammenklappen. Auf eine ofenfeste Platte legen. 1 Eiweiß cremig-weiß schlagen und mit 50 ml Milch unter den übrigen Quark heben.Über die Pfannkuchen geben. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 10 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).