Spargel im Lasagneblatt

15
Aus VIVA! 5/2008
Kommentieren:
Spargel im Lasagneblatt

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g grünen Spargel
  • 500 g weißer Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 8 Lasagneblätter
  • 4 El Frischkäse
  • 3 El Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 2 Tomaten in Würfeln
  • 100 g Emmentaler (gerieben)

Zeit

40 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Portion 360 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 17 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Weißen Spargel ganz, grünen im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Den weißen Spargel mit 1 Prise Zucker in kochendes Salzwasser geben und 10-15 Minuten zugedeckt bei milder Hitze kochen lassen, nach 5 Minuten den grünen Spargel zugeben.
  • Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen. Lasagneblätter ins Spargelwasser geben und 1-2 Minuten kochen. Herausnehmen und in kaltes Wasser legen. Frischkäse mit 2 El Petersilie glatt rühren.
  • Lasagneblätter trockentupfen, je 2 überlappend auf eine Arbeitfläche legen und mit je 1 El Frischkäse bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 Scheibe gekochtem Schinken belegen. Darauf je ein Viertel vom Spargel geben.
  • Spargel mit den Nudelblättern aufrollen, die Rollen auf ein gefettetes Backblech legen, Tomatenwürfel darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten goldbraun überbacken. Mit 1 El Petersilie bestreut servieren.