Schokosterne

2
Aus Für jeden Tag 12/2008
Kommentieren:
Schokosterne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 70 Portionen
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Tl abgeriebene Bio-Orangenschale
  • 4 El Orangensaft
  • 280 g Mehl
  • 2 El Kakaopulver
  • 120 g Puderzucker
  • 200 g kalte Butter
  • 1 Ei (Kl. M)
  • Salz

Zeit

60 Min.
Kühl- und Backzeit

Nährwert

Pro Portion 72 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 4 g

Kategorien

    Zubereitung
  • 250 g weiße Kuvertüre hacken. 100 ml Schlagsahne in einem Topf erhitzen, Kuvertüre bei milder Hitze darin schmelzen. 1 Tl abgeriebene Bio-Orangenschale und 4 El Orangensaft unterrühren, mind. 3 Std. kalt stellen.
  • 280 g Mehl, 2 El Kakaopulver, 120 g Puderzucker und 1 Prise Salz mischen. Mit 200 g kalter Butter in Stücken und 1 Ei (Kl. M) erst mit den Knethacken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig vierteln, flach drücken und in Klarsichtfolie gewickelt mind. 1 Std. kalt stellen.
  • 1 Teigportion auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Dicht an dicht Sterne (4cm DM) ausstechen, mit etwas Abstand auf mit Backpapier ausgelegtes Bleche legen. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten. Teigreste erneut kalt stellen, erst dann weiterverarbeiten. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 6 Min. backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Die Schokocreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen, auf der Hälfte der Plätzchen verteilen, übrige Plätzchen darauf setzen.
  • 50 g weiße Kuvertüre hacken, in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen, mit einem Löffel über die Sterne sprengeln.