Basilikum-Sorbet

0
Aus essen & trinken 7/2003
Kommentieren:

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 250 g Himbeeren
  • 2 Blätter weiße Gelatine
  • 220 ml Zitronensaft
  • 200 ml Limettensaft
  • 270 g Zucker
  • 5 Stiele Basilikum
  • 4 El Wodka

Zeit

20 Min.
plus Kühl- und Gefrierzeit

Nährwert

Pro Portion 196 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 1 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 ml Zitronensaft, Limettensaft, 250 g Zucker, 300 ml Wasser und 4 Stiele Basilikum aufkochen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Flüssigkeit auflösen. Die Sorbetmasse 1 Stunde abkühlen lassen, dann das Basilikum entfernen.
  • Die Masse mit dem Wodka würzen. In einer Eismaschine in 20-25 Minuten cremig-fest gefrieren. Restliche Basilikumblätter vom Stiel zupfen und fein schneiden. In den letzten 5 Minuten zur Sorbetmasse geben. Das Sorbet aus der Maschine nehmen und zugedeckt mindestens 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  • Himbeeren mit restlichem Zucker und Zitronensaft pürieren, durch ein feines Sieb streichen und zum Basilikumsorbet servieren.