Mälzers Serviettenknödel

1
Aus Für jeden Tag 9/2007
Kommentieren:

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Butter
  • 300 g Weißbrot
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • 100 g Mehl
    Zubereitung
  • 1 Bund Petersilie grob hacken. 50 g Butter bei milder Hitze schmelzen. 300 g Weißbrot in kleine Würfel schneiden und mit 300 ml Milch, 2 Eigelb, 1 Ei, Petersilie, flüssiger Butter und Salz vermischen. 15 Minuten ruhen lassen. Nach der Ruhezeit 100 g Mehl unterkneten.
  • Knödelmasse in einem feuchtem Küchentuch wie eine Wurst verteilen und zu einer Rolle formen. Tuch fest aufrollen und die Enden mit Küchengarn zubinden. Die Rolle in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 1 Stunde leise sieden lassen. Knödel aus dem Tuch nehmen und in Scheiben schneiden. Passt zu Schweinebraten (vgl. Rezeptdatenbank "Omas Schweinebraten)