Bienenstich mit Tiramisu-Creme

0
Aus essen & trinken 4/2009
Kommentieren:
Bienenstich mit Tiramisu-Creme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • Füllung
  • 200 ml Espresso
  • 30 g Zucker
  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 250 g Mascarpone
  • 4 El brauner Rum
  • 4 El Mandellikör
  • 550 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • Teig
  • 150 ml Milch
  • 25 g frische Hefe
  • 60 g Zucker
  • 2 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • 460 g Mehl
  • Mehl zum Bearbeiten
  • Belag
  • 75 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 2 El Honig
  • 2 El Schlagsahne
  • 130 g Mandelblättchen

Zeit

120 Min.
Plus Backzeit 35-40 Minuten (Plus Kühl- und Gehzeiten)

Nährwert

Pro Portion 667 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 39 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Für die Creme den Espresso mit 20 g Zucker auf 50 ml einkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Espressosirup auflösen. Ei mit 2 El Wasser und restlichem Zucker in einem Schlagkessel über dem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Espressosirup zügig mit dem Eischaum verrühren. 15 Minuten abkühlen, aber nicht gelieren lassen.
  • Mascarpone mit Rum und Mandellikör verrühren. 300 ml Sahne nicht zu steif schlagen. Sahne und Mascarpone abwechselnd unter die Eimasse rühren. Zugedeckt über Nacht kalt stellen.
  • Für den Teig die Milch erwärmen, die Hefe darin auflösen. Mit Zucker, Eiern, 1 Prise Salz, Butter und Mehl in einer Küchenmaschiene mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit Klarsichtfolie abgedeckt 90 Minuten gehen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zusammenkneten und zu einem Kreis (28 cm Ø, 2-3 cm dick) ausrollen. Den Boden einer Springform (28 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Teig hineinlegen und 10 Minuten gehen lassen.
  • Für den Belag Butter, Zucker, Honig und Sahne aufkochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Mandelblättchen gut unterrühren. Masse leicht abkühlen lassen, dann gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, in der Form abkühlen lassen.
  • Den Kuchen aus der Form lösen und mit einem Sägemesser waagerecht halbieren. Die Tiramisu-Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf 3/4 des unteren Kuchenbodens verteilen. Restliche Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und auf dem restlichen Viertel des Kuchenbodens verteilen. Den Mandel-Kuchendeckel mit einem schweren Messer in 10 Tortenstücke schneiden und auf die Creme setzen. Bienenstich vollständig in Stücke schneiden. 30 Minuten kalt stellen, dann servieren.