Garnelen-Mais-Plätzchen

0
Aus essen & trinken 3/2000
Kommentieren:

Zutaten

Für 24 Portionen
  • 400 g TK-Garnelen, ohne Kopf und Schale, aufgetaut
  • 75 g Schalotten
  • 20 g Ingwerwurzel, frisch
  • 1 Dose Maiskörner, 340 g Einwaage
  • 2 Eier , Kl. L
  • 4 El Speisestärke
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 125 ml Öl, zum Braten

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 87 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Garnelen grob hacken. Schalotten und Ingwer schälen und fein hacken. Den Mais abtropfen lassen. Alle vorbereiteten Zutaten mit Eiern und Stärke mischen, salzen und pfeffern.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelenmasse esslöffelweise darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Lauwarm mit Erdnusssauce (siehe Rezept: Erdnusssauce) servieren.