Tonkabohnen-Panna Cotta

1
Von Biene97
Kommentieren:
Tonkabohnen-Panna Cotta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Tonkabohne
  • 500 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 2.5 Blätter weiße Gelantine
  • 2 El Vanillelikör

Zeit

10 Min.
plus 30 min Ziehzeit/mind. 4-6 Std. Kühlzeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 1. Gelantine im kalten Wasser einweichen.
  • Vanilleschote aufschlitzen, Mark auskratzen und beides mit der Sahne und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten ganz leicht köcheln lassen.
  • Herd ausstellen, Vanillelikör zugeben und die Tonkabohne in die Sahne-Vanillemischung reiben (Muskatreibe).
  • Gelantine ausdrücken und in die heiße Sahne rühren. Alles noch mal 15 Minuten ziehenlassen, dann durch ein Sieb gießen , etwas abkühlen lassen und in 4 Förmchen verteilen.
  • Mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 4-6 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren die Tonkabohnen-Panna Cotta auf einem Spiegel von Erdbeer- oder Himbeermark anrichten.