Thai-Pasta

15
Aus Für jeden Tag 10/2009
Kommentieren:
Thai-Pasta

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frischer Ingwer
  • 250 g Spitzkohl
  • 200 g Möhren
  • 3 El Öl
  • Salz
  • 200 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Erdnussbutter
  • 200 g chinesische Nudeln
  • 1 El Limettensaft
  • 1 Tl Sambalolek
  • 50 g Sojasprossen
  • 2 El Koriandergrün

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 775 kcal
Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 44 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Spitzkohl putzen, den Strunk herausschneiden und in 1 cm breite Streifen schneiden. Möhren putzen und in dünne Stifte schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer 2 Min. dünsten. Spitzkohl und Möhren zugeben, 4 Min. mitdünsten und salzen. Kokosmilch und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Erdnussbutter einrühren und die Sauce 2 Min. kochen.
  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abgießen. Sauce mit Limettensaft und Sambal Olek abschmecken, mit den Sojasprossen und Nudeln vermengen und mit Koriander bestreut servieren.