Honig-Toffees mit Pinienkernen

1
Aus essen & trinken 12/2009
Kommentieren:
Honig-Toffees mit Pinienkernen

Zutaten

Für 30 Portionen
  • 40 g Pinienkerne
  • 2 El Olivenöl
  • 280 g Zucker
  • 2 El Honig
  • 40 g Butter, zimmerwarm
  • 60 g Schlagsahne, zimmerwarm
  • Öl

Zeit

25 Min.
plus Abkühlzeit

Nährwert

Pro Portion 70 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Fett: 3 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Pinienkerne in 1 El Olivenöl unter Rühren in einer Pfanne goldbraun rösten und auf einem Küchenkrepp auskühlen lassen.
  • Eine kleine Auflaufform (20x10 cm) mit dem restlichen Öl dünn auspinseln und den Boden mit Backpapier auslegen.
  • Etwas Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze hellbraun karamellisieren lassen, dabei mit einem Holzlöffel langsam rühren. Nach und nach den restlichen Zucker zugeben und schmelzen lassen bis alle Kristalle gelöst sind. Topf vom Herd nehmen. Honig und Butter unterrühren, Sahne langsam zugießen und rühren bis sie sich mit dem Karamell verbunden hat. Pinienkerne unterrühren
  • Heißen Karamel in die Auflaufform gießen und vollständig auskühlen lassen.
  • Mit einem schweren geölten Messer aus der Form lösen und auf ein Backpapier stürzen. In 2x3 cm große Stücke schneiden und wie Bonbons in Cellophan verpacken.