Spaghetti mit Aceto-Sauce

11
Aus Für jeden Tag 2/2010
Kommentieren:
Spaghetti mit Aceto-Sauce

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 200 g Spaghetti
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Tl Zucker
  • 3 El Aceto balsamico
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Oreganoblättchen
  • 3 El ital. Hartkäse

Zeit

20 Min.

Nährwert

Pro Portion 572 kcal
Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 17 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwiebel, Knoblauch und getrocknete Tomaten fein würfeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 2 Min. glasig dünsten. Getrocknete Tomaten und 1 El Tomatenöl zugeben und kurz mitdünsten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Aceto balsamico ablöschen. Pizzatomaten zugeben, aufkochen und 5 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 El Oregano würzen.
  • Nudeln abgießen und tropfnass mit der Sauce mischen. Mit dem restlichen Oregano und dem Käse bestreut servieren.