Kürbis-Kartoffel-Gröstl

3
Aus Für jeden Tag 2/2010
Kommentieren:
Kürbis-Kartoffel-Gröstl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Rinderminutensteaks
  • 3 El Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Oreganoblättchen
  • 2 El Meerrettich

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 490 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 27 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln pellen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kürbis putzen und halbieren, Kerngehäuse herausschaben. Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Fleisch in 1 cm breite Streifen schneiden.
  • 2 El Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Kürbis rundherum 8 Min. goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugeben und 3 Min. mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen.
  • Erneut 1 El Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum 3 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Kartoffeln, Kürbis, Zwiebeln und Oregano untermischen und kurz erhitzen.
  • Kürbis-Kartoffel-Gröstl evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Merrettich bestreut servieren.