Marzipan-Guglhupf

5
Aus Für jeden Tag 5/2010
Kommentieren:
Marzipan-Guglhupf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Gläser Amarenakirschen
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 6 Eier
  • 400 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 2 El Puderzucker

Zeit

75 Min.
Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 538 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 30 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zitrone waschen, trocknen und 2 Tl von der Schale fein abreiben. 2 El Saft auspressen. Amarenakirschen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Marzipan raspeln.
  • Butter, Marzipan, Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. schaumig schlagen. Die Eier nacheinander je 1/2 Min. unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver mischen, abwechselnd mit Milch und Zitronensaft unter die Eimasse rühren. Amarenakirschen unterheben.
  • Den Teig in eine gefettete Kuchenform (2 l Inhalt) geben. Im heißen Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Ofendrittel 50-60 Min. backen. Nach 40 Min. mit Alufolie abdecken. 10 Min. in der Form, dann gestürzt auf einem Gitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben, nach Belieben mit Amarenasud und Schlagsahne servieren.