Alm-Auflauf

8
Aus Für jeden Tag 10/2010
Kommentieren:
Alm-Auflauf

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 300 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 180 g kurze nudeln, z.B. Hörnchennudeln
  • Salz
  • 1 El Butterschmalz
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • Pfeffer
  • 2 El Thymianblättchen
  • 70 g geriebener Bergkäse

Zeit

50 Min.

Nährwert

Pro Portion 573 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 34 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel und Speck fein würfeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen und abgießen.
  • 1/2 El Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin 3 Min. braten. Zwiebeln zugeben und 2 Min. mitbraten. Speck und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.
  • In dem Bratfett 1/2 El Butterschmalz erhitzen und die Pilze darin rundherum 5 Min. braten, salzen und pfeffern. Speck-Zwiebel-Mischung und 1 El Thymian untermischen. Sahne und Milch zugießen und aufkochen. Pilzsauce mit Salz und Pfeffer würzen, Nudeln untermischen und noch einmal aufkochen.
  • Nudel-Pilz-Mischung in eine gefettete Auflaufform (ca. 25 x 18 cm) füllen und mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 15 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Mit dem restlichen Thymian bestreut servieren.