Rezept Käse-Makkaroni

5
Aus Für jeden Tag 4/2011
Kommentieren:
Käse-Makkaroni

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 250 g Lauch
  • 2 El weiche Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Makkaroni
  • 250 g Schmand
  • 4 El Milch
  • 2 Tl mittelscharfer Senf
  • 0.25 Tl Cayennepfeffer
  • 150 g mittelalter Gouda
  • 1 Büffelmozzarella, (125 g)
  • 3 El Semmelbröseln

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 857 kcal
Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 52 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in 1/2 cm breite Stücke schneiden. 1/2 El Butter in einem Topf schmelzen. Lauch darin 5 Min. dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Schmand mit Milch und Senf glattrühren. Mit Salz und Cayenne würzen. Gouda raspeln und Mozzarella würfeln. Käse unter die Schmandmischung rühren. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Käseschmand mischen.
  • Eine hohe Auflaufform (ø 22 cm) mit 1/2 El Butter fetten. Nudeln in die Form füllen und mit Semmelbröseln bestreuen. 1 El Butterflöckchen darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 180 Grad im unteren Ofendrittel 25 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).