Saltimbocca

0
Kommentieren:
Saltimbocca

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 16 kleine neue Kartoffeln
  • Salz
  • 250 g grüne Bohnen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschoten
  • 50 g Rauke
  • Öl zum Frittieren
  • 8–10 Salbeiblätter
  • 50 g weiche Butter
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 4 kleine Kalbssteaks (à 80-100 g; a. d. Rücken)
  • 4 El Öl
  • 4 dünne Scheiben luftgetrockneten ital. Schinken (z. B. Parmaschinken)
  • 1 Tl Butter
  • 1 Zweig Rosmarin

Zeit

60 Min.

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln in Salzwasser in 15–20 Min. knapp garen, abgießen, ausdämpfen lassen, noch warm pellen. Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 6–8 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln. Paprika schälen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Rauke waschen, gut trocknen, in 170 Grad heißem Öl frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
  • Salbeiblätter fein schneiden. Butter mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft schaumig rühren, mit Salbei würzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in einer Pfanne in 1 El Öl von beiden Seiten ganz kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Salbeibutter auf einer Seite der Fleischscheiben verteilen und mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Auf ein Backblech legen.
  • Kartoffeln in 1 El Öl und 1 Tl Butter in einer Pfanne mit dem Rosmarin goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel in einem Topf in 1 El Öl glasig dünsten, Bohnen und 2 El Wasser zugeben, salzen, pfeffern und erwärmen.
  • Saltimbocca im heißen Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 8–10 Min. fertig garen (Umluft 150 Grad 8-10 Min.) Paprikawürfel in einem Topf in 1 El Öl erwärmen.
  • Bohnengemüse, Rosmarinkartoffeln, Saltimbocca, Paprikawürfel und Rauke in Schalen oder auf Tellern anrichten.