Kartoffelsalat mit Hackbällchen

9
Aus Für jeden Tag 6/2011
Kommentieren:
Kartoffelsalat mit Hackbällchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, (vorwiegend festkochend)
  • Salz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 6 El Gewürzgurkensud
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • 8 kleine Gewürzgurken, (z.B. Cornichons)
  • 9 El Öl
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 6 El Semmelbrösel
  • 3 El Ketchup

Zeit

60 Min.

Nährwert

Pro Portion 513 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 34 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln waschen und mit Salzwasser bedeckt zugedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze 20 Min. garen.
  • Zwiebel sehr fein würfeln. Gemüsebrühe erhitzen, mit Zwiebelwürfeln, Gurkensud, Senf und Salz verrühren und abschmecken. Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen und pellen. Noch warm in Scheiben schneiden und in die gewürzte Brühe geben. Vorsichtig mischen und 30 Min. ziehen lassen. Gewürzgurken längs halbieren und zusammen mit 5 El Öl unter den Kartoffelsalat mischen.
  • Hackfleisch mit Ei, Semmelbröseln, Ketchup und Salz gut vermischen. Zu walnussgroßen Bällchen formen und auf einen geölten Teller geben.
  • 4 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin rundherum hellbraun anbraten. Bei mittlerer Hitze 10-15 Min. weiterbraten. Kartoffelsalat evtl. nachwürzen und mit den Fleischbällchen anrichten. Mit Ketchup servieren.