Mozzarella-Sticks mit geschmolzenen Tomaten

2
Aus essen & trinken 8/2011
Kommentieren:
Mozzarella-Sticks mit geschmolzenen Tomaten

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Kugeln Mozzarella, (à ca. 125 g)
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehen
  • 4 Stiele Estragon
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Tl Weißweinessig
  • 1 El Zucker
  • Öl, zum Frittieren
  • Außerdem
  • Küchenpapier

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 548 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 38 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Mozzarella abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen und längs halbieren. Jede Hälfte längs in 4 Stücke schneiden. Die Eier in einer Schale verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella-Stücke nacheinander im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren. Danach ein weiteres Mal durch das Ei ziehen und nochmals mit den Semmelbröseln panieren.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauch andrücken. Estragonblätter abzupfen und fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten, Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Essig und Zucker zugeben und 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Vom Herd nehmen. Den Estragon unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einem Topf erhitzen und die Mozzarella-Stücke darin portionsweise 45-60 Sekunden frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den geschmolzenen Tomaten servieren.