Paprika-Bohnen-Eintopf

0
Aus Für jeden Tag 9/2011
Kommentieren:
Paprika-Bohnen-Eintopf

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 50 g Langkornreis
  • 150 g grüne Bohnen
  • 1 rote Paprikaschoten
  • 1 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 80 g Chorizo, (spanische Paprikawurst)
  • 2 El Öl
  • 1 Tl getrocknetes Bohnenkraut
  • 3 Stiele Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

40 Min.

Nährwert

Pro Portion 419 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 29 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 50 g Langkornreis nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. 150 g grüne Bohnen putzen und quer halbieren. In kochendem Salzwasser 6 Min. blanchieren, abgießen und kalt abschrecken.
  • Je 1 rote und gelbe Paprikaschote mit einem Sparschäler schälen, vierteln und entkernen. Paprikaviertel in 2 cm große Stücke schneiden. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. 80 g Chorizo (spanische Paprikawurst) würfeln.
  • 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Chorizo darin hellbraun anbraten, herausnehmen und Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett anbraten. Paprikastücke zugeben und 1 Min. mitbraten. Mit 500 ml Wasser ablöschen, salzen, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 5-8 Min. garen.
  • Die Blättchen von 3 Stielen Petersilie fein hacken. Bohnen und Reis in den Eintopf geben und erwärmen. Salzen, pfeffern und mit Chorizo und Petersilie bestreut servieren.