Rezept Fisch mit Kräuterkruste

0
Aus Für jeden Tag 3/2012
Kommentieren:
Fisch mit Kräuterkruste

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 helles Brötchen, (vom Vortag)
  • 2 Schalotten
  • 1 Tl Kräuter der Provence, getrocknet
  • 1.5 El zerlassene Butter
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 4 Kabeljaufilets, (à ca. 80 g, TK-Fisch vorher auftauen lassen)
  • 6 El Weißwein
  • 0.5 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 398 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 11 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 helles Brötchen (vom Vortag) in einem Blitzhacker oder mit dem Messer klein hacken. 2 Schalotten fein würfeln, mit 1 Tl getrockneten Kräutern der Provence in 1 1/2 El zerlassener Butter andünsten. Brösel zugeben, kurz mitrösten. Von 1/2 Bio-Zitrone die Schale dünn abreiben, unter die Brösel mischen.
  • Abgeriebene Zitronenhälfte in dünne Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen. 4 Kabeljaufilets (à ca. 80 g, TK-Fisch vorher auftauen lassen) mit Salz und Pfeffer würzen, in die Form legen. Brösel darauf verteilen. 6 El Weißwein und 1/2 El Butter aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Form gießen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) in der Ofenmitte 12-15 Min. backen. Dazu Reis servieren (pro Portion 25 g ungegarten Reis abwiegen).