Gefüllte Champignons

5
Aus Für jeden Tag 3/2012
Kommentieren:
Gefüllte Champignons
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 6 große Champignons, (à ca. 80 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Olivenöl
  • 30 g getrocknete Tomaten, (Glas , in Öl)
  • 1 El Tomatenöl, (von den getr. Tomaten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 0.5 Brötchen, (ca. 30 g)
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 100 g geraspelter Gouda
  • 150 g Kirschtomaten
  • 100 ml Weißwein

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 490 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Champignons putzen. Die Stiele herausbrechen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignonwürfel darin hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 2 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten.
  • Tomaten klein würfeln und zusammen mit dem Tomatenöl in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und abkühlen lassen.
  • Inzwischen das Brötchen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Rost im heißen Ofen bei 180 G rad (Umluft 160 G rad) auf der mittleren Schiene 5 Min. rösten. Abkühlen lassen und klein hacken.
  • Gemüsemischung, Brötchen, Petersilie und Gouda in einer Schüssel mischen. Die Champignonköpfe mit der Mischung füllen und in eine Auflaufform setzen.
  • Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Weißwein in die Auflaufform geben. Im heißen Ofen wie oben 30-35 Min. backen.
  • Tipp: Wenn die Kinder mitessen sollen, können Sie den Weißwein einfach durch die gleiche Menge Gemüsebrühe ersetzen.