Weiße Schoko-Mousse

0
Aus Für jeden Tag 3/2012
Kommentieren:
Weiße Schoko-Mousse

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 200 g weiße Kouvertüre
  • 200 g Schmand
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 Maracujas
  • 1 Tl Bio-Orangenschale, fein abgerieben
  • 100 ml Orangensaft
  • 25 g Puderzucker
  • 2 El Vanillesaucenpulver

Zeit

30 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 456 kcal
Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 33 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 200 g weiße Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad zerlassen. Vom Wasserbad nehmen und 200 g Schmand mit einem Schneebesen unterrühren. 250 ml Schlagsahne und 1 Pk. Vanillezucker steif schlagen. Zuerst unter die Kuvertüremischung rühren, dann den Rest unterheben. Wellig in Schälchen füllen und mind. 3 Std. kalt stellen.
  • 5 Maracujas halbieren und das Innere mit einem Löffel herauslösen, in einen Rührbecher geben und kurz anpürieren. Durch ein Sieb streichen, einen Teil der Kerne aufbewahren.
  • Maracujasaft (ca. 125 ml), 1 T l fein abgeriebene Bio-Orangenschale, 100 ml Orangensaft, 25 g Puderzucker und 2 El Vanillesaucenpulver (ohne Kochen) gut verrühren. 4 Tl der Maracujakerne untermischen. Sauce kalt stellen.
  • Vor dem Servieren etwas Sauce auf die Mousse geben, den Rest extra servieren.