Möhren-Kichererbsen-Salat

11
Aus Für jeden Tag 6/2012
Kommentieren:
Möhren-Kichererbsen-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bund junge Möhren
  • 0.5 rote Peperoni
  • 1 Zwiebel
  • 8 El Olivenöl
  • 0.5 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tl Honig
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 El Sesamsaat
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Tl Bio- Zitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Minzblätter

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 345 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 25 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Bund junge Möhren (ca. 500 g) putzen, schälen und in schräge, ca. 8 cm lange Stücke schneiden. 1/2 rote Peperoni entkernen und in feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel fein würfeln. Alles in 2 El heißem Olivenöl in einem Topf andünsten. 1/2 Tl gemahlenen Kreuzkümmel und 1 Tl Honig kurz mitdünsten.
  • 200 ml Gemüsebrühe zugießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. garen. 1 Dose Kichererbsen (425 g EW) abgießen, Kichererbsen mit kaltem Wasser abspülen, zu den Möhren geben, weitere 3 Min. garen. In eine Schüssel geben. 2 El Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  • 2 El Zitronensaft, 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale, etwas Salz, Pfeffer und 6 El Olivenöl verschlagen. 2 El Minzblätter hacken, mit der Sauce zur Möhrenmischung geben und mit Sesam bestreut servieren.