Türkische Pizza

12
Aus Für jeden Tag 7/2012
Kommentieren:
Türkische Pizza
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250 g Rinderhack
  • 2 El Tomatenmark
  • Salz
  • 0.5 Tl Chiliflocken
  • 1 Tl getrockneten Oregano
  • 100 g Kirschtomaten
  • 150 g Salatgurken
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • Pfeffer
  • 4 Wrap-Tortillas, (à ca. 40 g)
  • 0.5 El Olivenöl

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 288 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 14 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel sehr fein würfeln. Mit 250 g Rinderhack und 2 El Tomatenmark in eine Schüssel geben. Mit Salz, 1/4-1/2 Tl Chiliflocken und 1 Tl getrocknetem Oregano würzen, gründlich mischen.
  • 100 g Kirschtomaten vierteln. 150 g Salatgurke streifig schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und 1 cm groß würfeln. Die Blättchen von 1/2 Bund glatter Petersilie hacken. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Hackmasse auf 4 Wrap-Tortillas (à ca. 40 g) verteilen und am besten mit dem Löffelrücken gleichmäßig verstreichen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und mit je 1/2 El Olivenöl beträufeln.
  • Nacheinander im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) im unteren Ofendrittel ca. 8-10 Min. goldbraun backen. Mit dem Tomaten-Gurken-Salat bestreuen und sofort servieren.