Edles Kartoffelgratin

Innen cremig-hell, außen knusprig-goldbraun, mit sanfter Knoblauchnote und Zwiebeln - herrlich!
6
Aus essen & trinken 3/2013
Kommentieren:
Edles Kartoffelgratin
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 kg fest kochende Kartoffeln
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 ml Schlagsahne
  • 250 ml Kalbsfond
  • Salz
  • Muskat

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Garzeit 50 Minuten

Nährwert

Pro Portion 358 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen und in kaltes Wasser legen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Butter in einem Topf schmelzen, zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Mit Wein auffüllen und stark einkochen.
  • Kartoffeln in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffelscheiben, Lorbeerblätter, Sahne und Kalbsfond zugeben und offen bei mittlerer Hitze 45–50 Minuten kochen, dabei kräftig mit Salz und Muskat würzen.
  • Kartoffeln in eine Auflaufform geben und unter dem vorgeheizten Backofengrill in 5–6 Minuten knusprig und goldbraun gratinieren. Sofort servieren.