Drei-Käse-Pasta

Tims Blitz-Pasta mit einer Sauce aus Parmesan, Emmentaler, Gorgonzola und Sahne. Ganz toll!
5
Aus Für jeden Tag 12/2013
Kommentieren:
Drei-Käse-Pasta

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 50 g italienischer Hartkäse, (z. B. Parmigiano reggiano)
  • 50 g Emmentaler
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 geh. Tl Speisestärke
  • 200 g Nudeln, (z. B. Tortiglioni)
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Schlagsahne
  • 60 g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Schnittlauchröllchen

Zeit

20 Min.

Nährwert

Pro Portion 945 kcal
Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 51 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 50 g italienischen Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) und 50 g Emmentaler würfeln. 1 Knoblauchzehe halbieren, würfeln. Beide Käsesorten, Knoblauch und 1 gehäuften Tl Speisestärke im Blitzhacker fein zerkleinern.
  • 200 g Nudeln (z. B. Tortiglioni) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 150 ml Milch und 150 ml Schlagsahne in einer Pfanne aufkochen. 60 g Gorgonzola und die Käse-Knoblauch-Mischung darin unter Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nudeln abgießen und tropfnass unter die Sauce mischen. Mit 2 El Schnittlauchröllchen bestreuen.