Linsen-Blumenkohl-Suppe

Leicht indisch, herrlich würzig! Schmeckt auch mit roten Linsen.
34
Aus Für jeden Tag 5/2014
Kommentieren:
Linsen-Blumenkohl-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Blumenkohl
  • 15 g frischen Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Öl
  • 100 g gelbe Linsen
  • 0.5 Tl scharfes Currypulver
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 75 ml Schlagsahne
  • Salz
  • 2 Tomaten
  • 1 Orange
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Minzblättchen

Zeit

35 Min.

Nährwert

Pro Portion 392 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 18 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 400 g Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 15 g frischen Ingwer schälen. 1 Zwiebel fein würfeln, 
1 Knoblauchzehe und den Ingwer sehr fein hacken.
  • 1 El Öl in einem
Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Blumenkohl, 100 g gelbe Linsen und 1⁄2 Tl scharfes Currypulver zugeben, kurz mitdünsten.
  • 600 ml Gemüsebrühe und 75 ml Schlagsahne zugießen, mit Salz würzen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. garen.
  • Inzwischen 2 Tomaten auf einer Vierkantreibe so reiben, dass die Haut übrig bleibt. 1 Orange auspressen. Geriebene Tomaten und 100 ml Orangensaft in die Suppe geben, weitere 8-10 Min. garen. Mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken und mit einigen Minzblättchen bestreut servieren.