Tortellini-Gemüse-Eintopf

Frühling vom Feinsten: Möhren, Spargel, Erbsen und zarter Kerbel.
5
Aus Für jeden Tag 6/2015
Kommentieren:
Tortellini-Gemüse-Eintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Möhren
  • 250 g weißer Spargel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • 80 g TK-Erbsen
  • 250 g Tortellini mit Hackfüllung (Kühlregal)
  • 1 kleines Bund Kerbel

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 458 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Möhren und Spargel schälen. Vom Spargel die Enden abschneiden. Möhren in Scheiben, Spargel schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Brühe aufkochen, mit Lorbeer, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Möhren zugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Spargel zugeben und 
2 Minuten mitgaren.
  • Erbsen und Tortellini in die heiße Brühe geben, leicht aufkochen und alles 5 Minuten bei mittlerer Hitze fertig garen.
  • Kerbelblättchen von den Stielen zupfen und den Eintopf damit bestreuen.
  • Für Veggies:
 Servieren Sie den Eintopf so, wie Sie und Ihre Lieben es mögen: Tortellini und Ravioli gibt es auch vegetarisch gefüllt, z. B. mit Käse oder Spinat mit Ricotta. So schmeckt der Eintopf garantiert 
allen!