Rezept Kartoffel-Broccoli-Auflauf

Leckerer Lichtblick mit Cheddar, Chili, Butter und Semmelbröseln.
1
Aus Für jeden Tag 11/2015
Kommentieren:
Kartoffel-Broccoli-Auflauf

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Broccoli
  • Salz
  • 600 g fest kochende Kartoffeln
  • 2 El Butter
  • 2 El Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 150 ml Milch
  • 150 g geraspelter Cheddar
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 El Semmelbrösel
  • 0.5 Tl Chiliflocken
  • 2 Tl Butter

Zeit

55 Min.

Nährwert

Pro Portion 875 kcal
Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 48 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen, den Strunk schälen und in 
5 mm große Würfel schneiden. Alles in kochendem Salzwasser 3 Min. vorkochen, mit einer Schaumkelle herausheben. Kartoffeln schälen, ca. 2 cm groß würfeln. Im kochendem Salzwasser 8 Min. vorkochen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Für die Béchamelsauce 2 El Butter zerlassen, 2 El Mehl darin unter Rühren anschwitzen, 250 ml Milch unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Dabei mehrfach umrühren.
  • Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Béchamelsauce mit 150 ml Milch verrühren, 100 g Käse hineinrühren und mit dem Schneidstab
gut durchmixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln
und Broccoli untermischen, in eine Auflaufform (ca. 20 cm Ø) geben, mit dem restlichen Cheddar bestreuen. Brösel und Chiliflocken mischen, auf den Auflauf streuen. Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 
30 Min. backen. 5 Min. ruhen lassen, dann servieren.