Kaffeelikör-Mousse-Schnitten

Limousinenservice zum Kaffee: schnittiges Blätterteigfahrwerk, luxuriöse Schoko-Sahne-Sitze - und Kahlúa-Kaffeelikör in der Bord-Bar.
1
Aus essen & trinken 11/2015
Kommentieren:
Kaffeelikör-Mousse-Schnitten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Einheiten
  • 125 g Bitterschokolade
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 1 El Zucker
  • 6 El Kaffeelikör, (z. B. Kahlúa)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Platten TK-Blätterteig, (rechteckig; à ca. 75 g)
  • 3 El Rohrzucker
  • 30 g Haselnusskerne, (mit oder ohne Haut)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit mindestens 4 Stunden plus Backzeit 10-12 Minuten

Nährwert

Pro Einheit 142 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Für die Mousse Schokolade mit einem großen Küchenmesser grob hacken. In eine Schale geben und über
dem warmen Wasserbad (bei ca. 35 Grad) schmelzen. Warm halten.
  • Ei mit Zucker und 2 El Kaffeelikör in einen Schlagkessel geben. Über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen in ca. 1 Minute cremig-dicklich aufschlagen. Vom Wasserbad heben und die flüssige Schokolade mit einem Kochlöffel langsam einrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Restlichen Kaffeelikör unterrühren. Masse leicht abkühlen lassen.
  • Von der Sahne 2 El abnehmen und kalt stellen. Restliche Sahne nicht zu steif schlagen und nach und nach mit
dem Teigspatel unter die Schokoladencreme heben. Mousse in eine Schale füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  • Für die Schnitten Blätterteig auftauen lassen. Blätterteig quer in 2-3 cm breite Stücke schneiden und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der restlichen Sahne bestreichen und mit dem Rohrzucker bestreuen. Teigstücke mit dem Backofengitter belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen, sofort das Gitter von den Teigstücken abheben. Blätterteigschnitten auf dem Blech auskühlen lassen.
  • Haselnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen.
  • Mousse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und je 3-4 Tupfen auf die Blätterteigschnitten spritzen. Mit den Haselnusskernen bestreuen und servieren.
  • Kaffeelikör: Die bekannteste Marke ist der mexikanische Kahlúa. Der Likör aus viel Kaffee, Zucker und Vanille ist fester Bestandteil jeder Cocktail-Bar.