Weiße Sangria

Am besten kalt: Lassen Sie die Sangria gut durchkühlen, bevor Sie die Limonade dazugeben
1
Aus essen & trinken 9/2016
Kommentieren:
Weiße Sangria
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 24 Gläser
  • 100 g Zucker
  • 2 Orangen, (Bio)
  • 3 Zitronen, (Bio)
  • 2 Pfirsiche
  • 12 Erdbeeren
  • 3 Flaschen Cava, (à 750 ml)
  • 250 ml weißer Wermut, (süß)
  • 25 ml weißer Wermut, (trocken)
  • 1 l Zitronenlimonade, (weiß)
  • Eiswürfel
  • 2 Stiele Minze, (zum Garnieren)

Zeit

20 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Glas 136 kcal
Kohlenhydrate: 13 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen und 1 Minute sprudelnd kochen. Sirup abkühlen lassen.
  • Orangen und Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden, Scheiben vierteln. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Erdbeeren putzen und halbieren.
  • Obst mit Sirup, Cava und Wermut in ein Bowlengefäß füllen, mischen und mit Limonade aufgießen. Mit Eiswürfeln und Minze servieren.