Scharfe Rindfleischpfanne

Scharf, schärfer, Rindfleischpfanne: Dank Ingwer und Chili erhält Gericht eine besondere Note. Grüne Bohnen und Reis mischen sich darunter.
0
Aus essen & trinken 9/2016
Kommentieren:
  Scharfe Rindfleischpfanne

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Rumpsteaks
  • 2 El Sojasauce
  • 3 El Erdbeernussöl
  • 1 Tl Kartoffelstärke
  • 1 El Reisessig
  • 20 g Ingwer, (frisch)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten, (rot)
  • 300 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 240 g Vollkorn-Basmatireis
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 El Sesamsaat, (hell; geröstet)

Zeit

40 Min.

Nährwert

Pro Portion 574 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 13 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Steak in 1 cm breite Streifen schneiden. Sojasauce, 1 El Öl, Stärke, 1 El Wasser und Essig in einer Schüssel verrühren. Fleisch in die Sauce geben und darin marinieren. Ingwer und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Chilis mit Kernen in feine Ringe schneiden.
  • Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Restliches Öl im Wok erhitzen. Fleisch darin unter Schwenken kräftig anbraten. Chili, Ingwer und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Bohnen zugeben, weitere 2-3 Minuten braten. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  • Fleisch und Reis in Schüsseln anrichten, mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen und servieren.