Pilz-Kartoffel-Gröstl

Wenn es schnell gehen muss, ist dieses Gericht perfekt: Wir mischen Pilze mit Kartoffeln und reichen dazu leckeren Majoranschmand.
0
Aus essen & trinken 9/2016
Kommentieren:
Pilz-Kartoffel-Gröstl

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 El Butterschmalz
  • 250 g Pilze, (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge)
  • 2 Schalotten
  • 4 Stiele Majoran
  • 200 g Schmand
  • Salz, Pfeffer

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 485 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 31 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze rundum goldbraun rösten
  • Pilze putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotten in feine Scheiben schneiden. Pilze und Schalotten zu den Kartoffeln geben und kräftig dünsten.
  • Majoranblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Majoran mit dem Schmand glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Gröstl mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Majoranschmand servieren.