Süßkartoffel-Pie

Würzige Hacksauce, süßlicher Stampf und zarter Mandelbiss. Mehr muss nicht.
5
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
Süßkartoffel-Pie

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Möhre
  • 150 g Sellerieknollen
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 El Öl
  • 500 g Hack, (gemischt)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 El Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein, (trocken)
  • 2 Dosen Tomaten, (stückig; à 400 g)
  • Zucker
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 2 El Mehl
  • 0.5 Tl Currypulver
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 4 El Mandelblättchen
  • 10 Stiele Koriandergrün

Zeit

100 Min.

Nährwert

Pro Portion 567 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 28 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Möhre und Sellerie schälen, in grobe Stücke schneiden. Im Blitzhacker ca. 3 mm klein hacken. Umfüllen. Zwiebeln vierteln und mit dem Knoblauch im Blitzhacker klein hacken.
  • 3 El Öl in einem weiten Topf erhitzen, Hack darin bei starker Hitze krümelig und hellbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse- und Zwiebelmischung zugeben, 2 Min. mitbraten. Tomatenmark zugeben, 1 Min. mitbraten. Mit Rotwein ablöschen, vollständig einkochen lassen. Tomaten zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Oregano und Lorbeerblättern würzen. Bei mittlerer Hitze 30 Min. schmoren.
  • Kartoffeln schälen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Mit Salzwasser bedeckt zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 25-30 Min. weich garen.
  • Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Kartoffeln abgießen und fein zerstampfen. Mehl daraufsieben, kräftig unterrühren. Mit Salz und Currypulver kräftig würzen. Ei verquirlen, zügig unter den heißen Stampf rühren.
  • Hacksauce in eine Auflaufform (25 cm Ø) füllen und den Stampf darüber verteilen. Mit den Mandelblättchen bestreuen und mit 2 El Öl beträufeln. Im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 25 Min. backen. Mit abgezupften Korianderblättchen bestreut servieren.