Rezept Pilzrahm-Medaillons

Gut, dass es fertige Spätzle gibt. So ist alles in 30 Minuten auf dem Tisch.
0
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
Pilzrahm-Medaillons

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Schweinefilets
  • 250 g Champignons
  • 200 ml Schlagsahne
  • 500 g Spätzle, (frisch, Kühlregal)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 956 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 66 g
Fett: 42 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Filet in 6 gleich dicke Medaillons schneiden. Champignons putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Medaillons von beiden Seiten ca. 2 Min. scharf anbraten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen.
  • Champignons in die Pfanne geben und 2-3 Min. unter gelegentlichem Wenden scharf anbraten. Salzen und pfeffern. Mit Sahne ablöschen, die Filets wieder zugeben und bei milder Hitze ca. 5 Min. garen.
  • Spätzle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Petersilie fein hacken. Zur Pilzsauce geben. Mit den Spätzle servieren.