Larp

Das Nationalgericht aus Laos ist auch in Vietnam legendär.
1
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
Larp

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Ingwer, (frisch)
  • 2 Chilischoten, (rot)
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 2 Limetten, (Bio)
  • 2 El Sesamöl
  • 400 g Rinderhack
  • 2 El Fischsauce
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Salatgurke
  • 0.5 Bund Minze
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 Römersalatherz
  • 4 El Röstzwiebeln
  • 3 El Erdnusskerne, (gesalzen)

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 869 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 52 g
Fett: 60 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Chilis putzen, entkernen, in Ringe schneiden. Zitronengras längs halbieren. Limetten heiß waschen. Schale von 1 Limette fein abreiben, Saft auspressen. Zweite Limette in Spalten schneiden und beiseitestellen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack mit Knoblauch, Ingwer, Chili und Zitronengras darin bei milder Hitze anbraten, bis alle Flüssigkeit verkocht ist. Mit Fischsauce und Limettensaft ablöschen, vom Herd nehmen.
  • Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocknen, die Hälfte beiseitestellen. Die andere Hälfte fein hacken, mit Frühlingszwiebeln und Limettenschale unter das Fleisch mischen.
  • Salat putzen, waschen, mundgerecht zerzupfen. Auf einer Platte verteilen, Hack darübergeben, mit Röstzwiebeln und Erdnüssen bestreuen. Übrige Kräuter, Gurkenscheiben und Limettenspalten dazu servieren.