Zwetschgen-Crumble

Zwetschgen mit Ingwerhauch und mit Streuseln, die nach Marzipan knuspern.
0
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
  Zwetschgen-Crumble
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 0.25 Tl Salz
  • 125 g Mehl
  • 30 g Walnusskerne
  • 39 g Marzipanrohmasse
  • 500 g Zwetschgen
  • 10 g Ingwer, (frisch)
  • 2 El Zucker, (braun)
  • 2 El Puderzucker

Zeit

20 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Portion 1050 kcal
Kohlenhydrate: 132 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 47 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Butter in einem Topf zerlassen, etwas abkühlen lassen.
  • Zucker, Salz und Mehl in einer Schüssel mischen, flüssige Butter zugeben und alles mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten.
  • Walnüsse grob hacken, Marzipan grob raspeln. Beides unter die Streusel mischen.
  • Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Ingwer fein reiben. Mit dem braunen Zucker unter die Zwetschgen mischen und in 2 ofenfeste flache Schalen verteilen. Mit den Streuseln gleichmäßig bedecken und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Min. backen. Mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.