Rezept Sauerkraut-Kartoffel-Taler

Plus Möhren und Pfifferlinge à la Weißweincreme - einfach toll.
0
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
Sauerkraut-Kartoffel-Taler

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • 1 Pk. Kartoffelpüreepulver, (für 3 Portionen)
  • 150 g Sauerkraut, (abgetropft)
  • 1 Eier , (Kl. M)
  • 50 g Semmelbröseln
  • 3 El Öl, (zum Braten)

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 453 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 16 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 250 ml Wasser mit Milch und 1/2 Tl Salz aufkochen, vom Herd nehmen, das Püreepulver einrühren und abkühlen lassen. Sauerkraut grob hacken, zusammen mit ei und 1-2 El Semmelbröseln unter das Püree mischen. Restliche Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben, mit einem Esslöffel 6-8 Portionen vom Püreeteig abstechen und mithilfe der Semmelbrösel auf dem Teller zu flachen Talern formen.
  • Öl in einer weiten beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeltaler darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 2-3 Min. goldbraun und knusprig braten. Zusammen mit dem Rahmgemüse servieren.