Rahmgemüse

Möhren und Pfifferlinge entpuppen sich als perfekte Begleiter für knusprige Sauerkraut-Kartoffel-Taler.
0
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
Rahmgemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Möhren
  • 100 g Pfifferlinge
  • 1 El Butter
  • 1 El Honig
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 480 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 38 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Möhren schälen, längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Pfifferlinge putzen und je nach Größe halbieren.
  • Butter in einer Pfanne zerlassen, das Gemüse darin andünsten. Honig zugeben, kurz karamellisieren, dann mit Weißwein ablöschen und aufkochen. Sahne zugeben und bei milder Hitze ca. 6 Min. köcheln lassen, bis die Möhren gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zum Schluss darüberstreuen. Mit Sauerkraut-Kartoffel-Taler (s. Rezept: Sauerkraut-Kartoffel-Taler) servieren.