Knusperschnitzel

Wir haben uns schon fast am Ofengemüse mit Meerrettich-Schmand satt gegessen ...
0
Aus Für jeden Tag 10/2016
Kommentieren:
  Knusperschnitzel

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Kartoffeln, (mittelgroß, festkochend)
  • 2 Knollen Rote Beten
  • 2 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Merreettich, (frisch)
  • 0.5 Zitronen, (Bio)
  • 200 g Schmand
  • 1 Tl Honig
  • 2 Schweineschnitzel, (à 150 g)
  • 1 Eier , (Kl . M)
  • 2 El Mehl
  • 50 g Pankobrösel
  • 100 g Butterschmalz

Zeit

90 Min.

Nährwert

Pro Portion 992 kcal
Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 46 g
Fett: 59 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Den Ofen auf 200 Grad (180 Grad) vorheizen. Kartoffeln und Rote Bete gründlich waschen, Rote Bete schälen, beides in Spalten schneiden. in einer Auflaufform mit Olivenöl mischen und mit etwas Salz bestreuen. Die Form mit Alufolie abdecken und das Gemüse auf der mittleren Schiene 45-60 Min. garen.
  • Meerrettich schälen und fein reiben. Zitronenschale fein abreiben und den Saft auspressen. alles mit dem Schmand verrühren, mit etwas Salz und Honig abschmecken.
  • Schnitzel nebeneinander zwischen zwei Stücken Klarsichtfolie flach klopfen. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Ei in einem tiefen Teller verquirlen und salzen. Mehl und Pankobrösel jeweils in einen tiefen Teller geben.
  • Schnitzel nacheinander im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, durch das Ei ziehen, dann in den Bröseln panieren, diese gut andrücken.
  • Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne zerlassen, Schnitzel darin von beiden Seiten 2-3 Min. goldbraun und knusprig braten.
  • Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit den Schnitzeln auf Tellern anrichten und mit dem Meerrettich-Dip servieren.