Birnen-Trifle mit Schoko-Kaffee-Streuseln

Schicht für Schicht frische Frucht mit feinherbem Knusper zwischen luftiger Mandelmus- Sahne-Creme. Welch großartige Kleinigkeit!
0
Aus essen & trinken 10/2016
Kommentieren:
Birnen-Trifle mit Schoko-Kaffee-Streuseln

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Mandelcreme
  • 2 El Mandelmus, (z.B. Reformhaus)
  • 250 ml Milch
  • 15 g Speisestärke
  • 50 g Zucker
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • 150 ml Schlagsahne
  • Schoko-Kaffee-Streusel
  • 40 g Bitterschokolade, (70 % Kakao)
  • 120 g Mehl
  • 4 g Instant-Kaffeepulver
  • 2 Tl Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • Salz
  • 20 g Haselnüsse, (gemahlen)
  • 75 g Butter, (kalt)
  • Birnen und Pistazien
  • 20 g Pistazienkerne
  • 2 Birnen, (reif; à ca. 180 g)
  • 4 El Zitronensaft

Zeit

140 Min.

Nährwert

Pro Portion 539 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 33 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Für die Mandelcreme Mandelmus mit der Milch in einem Topf erwärmen (nicht kochen). Speisestärke, Zucker und Eigelbe in einen kleinen Topf geben und mit den Quirlen des Handrührers 2 Minuten schaumig rühren. Die Mandelmilch zugeben, unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkochen und 1/2 Minute kochen lassen. Creme in eine Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie bedecken und 2 Stunden kalt stellen.
  • Inzwischen für die Schoko­Kaffee­Streusel die Schokolade fein hacken und in einer Schüssel mit Mehl, Kaffeepulver, Kakaopulver, Zucker, 1/4 Tl Salz und Haselnüssen mischen. Butter in kleinen Stückchen zugeben und alles mit den Händen zu Streuseln reiben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Pistazien grob hacken. Birnen schälen, längs vierteln, entkernen und quer in feine Scheiben schneiden. Birnen mit Zitronensaft mischen.
  • Für die Mandelcreme die Mandelmasse mit dem Schneebesen glatt rühren. Sahne steif schlagen und nach und nach unterheben. Streusel, Mandelcreme, Birnen und Pistazien nach Belieben abwechselnd in sechs Gläser (à 200-250 ml Inhalt) schichten.
  • Die restlichen Schoko­Kaffee­Streusel lassen sich in einer verschließbaren Dose gut 4 Wochen lagern.