Pfannen-Lasagne

Lasagne aus der Pfanne? Kein Problem - so lecker haben Sie den Pasta-Hit noch nie gegessen.
0
Aus Für jeden Tag 11/2016
Kommentieren:
Pfannen-Lasagne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 3 El Öl
  • 500 g Hack, (gemischt)
  • 2 Zwiebeln, (fein gewürfelt)
  • 2 Dosen Tomaten, (geschält; à 400 g, in Stücken)
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 6 Platten Lasagne
  • 125 g Mozzarella
  • 80 g Gouda, (gerieben)
  • 40 g Parmesan

Zeit

25 Min.
plus Garzeit

Nährwert

Pro Portion 850 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 53 g
Fett: 55 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Öl in einer ofenfeste Pfanne erhitzen. Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Hack in der sehr heißen Pfanne anbraten. Unter Rühren 6-7 Min. braten, bis die entstehende Flüssigkeit vollständig eingekocht ist.
  • Zwiebeln zugeben und 2-3 Min. mitbraten. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Brühe zugießen und Ragout 15-20 Min. dickflüssig einkochen lassen.
  • 2 Lasagne-Platten möglichst tief als Boden in das Ragout stecken. 2 Lasagne-Platten entgegengesetzt in das Ragout schichten. 2 Lasagne-Platten auf das Ragout legen. Mit der Sauce vollständig bedecken.
  • Mozzarella grob zerzupfen und auf dem Ragout verteilen. Mit geriebenem Käse bedecken. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 25-30 Min. goldbraun backen. Pfanne aus dem Ofen nehmen und 5-10 Min. ruhen lassen.