Espresso-Cookies

Herrlich zum Kaffee, mit Espressopulver und weißen Schoko-Stücken. Mmh!
0
Aus Für jeden Tag 12/2016
Kommentieren:
Espresso-Cookies

Zutaten

Für 40 Einheiten
  • 100 g Schokolade, (weiß)
  • 200 g Butter, (weich)
  • 50 g Zucker
  • 50 g Zucker, (braun)
  • Salz
  • 2 Tl Espressopulver
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver

Zeit

50 Min.

Nährwert

Pro Einheit 78 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 5 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Ofen auf 180 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Schokolade klein hacken.
  • Butter, beide Zuckersorten, 1 Prise Salz und Espressopulver mit den Quirlen des Handrührers
 5 Min. schaumig rühren. Mehl und Backpulver zugeben und auf kleiner Stufe unterrühren. Schoko-Stückchen mit einem Spatel unterheben.
  • Mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen auf 2 mit Backpapier belegte Bleche setzen. Dabei ca. 5 cm Abstand lassen. Nacheinander im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 9-10 Min. backen. Auf den Blechen abkühlen lassen.