Gefüllter Kürbis

Wie ein Kürbis zum Highlight wird? Mit Hack, Ei, Frühlingszwiebeln und Oregano
0
Aus Für jeden Tag 12/2016
Kommentieren:
Gefüllter Kürbis

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Hokkaido-Kürbis, (350 g)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Hack, (gemischt)
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 2 Tl getrockneter Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

55 Min.

Nährwert

Pro Portion 622 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 29 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Von den Kürbissen einen Deckel abschneiden, zur Seite legen. Kürbiskerne mit einem Esslöffel entfernen, Kürbisse innen salzen.
  • Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Hack, 2/3 der Zwiebeln und Eier mischen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  • Kürbisse mit dem Hack füllen, auf ein Blech setzen, Deckel danebenlegen. Im heißen Ofen im unteren Drittel 45-50 Min. backen.
  • Mit übrigen Zwiebelringen bestreuen und mit den Kürbisdeckeln belegt servieren.