Selleriesuppe mit Koriander-Erdnuss-Topping

Wunderbar vegan, mit etwas Kokosexotik.

0
Aus Für jeden Tag 12/2016
Kommentieren:
Selleriesuppe mit Koriander-Erdnuss-Topping

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Suppe
  • 400 g Sellerieknollen
  • 1 Zwiebeln
  • 2 El Öl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • Topping
  • 2 El Erdnusskerne, (gehackt; geröstet und gesalzen)
  • 1 Tl Limettenschale, (Bio)
  • 3 El Koriandergrün, (gehackt)

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 423 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 35 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Sellerie schälen und 2 cm groß würfeln. Zwiebel würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Sellerie darin andünsten. brühe und Kokosmilch zugießen, zugedeckt aufkochen und alles bei mittlerer Hitze 20 Min. weich garen.
  • Mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit
Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft würzen.
  • Für das Topping: 2 El gehackte Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)
mit 1 Tl Bio-Limettenschale und 3 El gehacktem Koriandergrün mischen.