Avocado-Chili-Creme

1
Aus essen & trinken 12/2016
Kommentieren:
Avocado-Chili-Creme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 300 ml
  • 0.5 Tl Szechuan-Pfeffer
  • 1 Zitrone, (Bio)
  • 1 Chilischote, (rot)
  • 2 Avocados, (reif)
  • 5 Stiele Zitronenmelisse
  • 1 Tl Sesamöl, (ungeröstet)
  • Fleur de sel

Zeit

20 Min.

Nährwert

Pro ml 34 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Fett: 3 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Pfeffer im Mörser fein mahlen. Zitrone waschen, trocken tupfen. Von der Zitrone die Hälfte der Schale fein abreiben und 2-3 El Saft auspressen. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
  • Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale in einen Blitzhacker (oder Küchenmixer) heben. Zitronenmelisse mit den feinen Stielen fein schneiden und mit Sesamöl, Szechuan-Pfeffer, Chili, Zitronenschale- und -saft zur Avocado geben. Alles sehr fein und cremig mixen, mit Fleur de sel abschmecken. In eine Schale füllen und abgedeckt kalt stellen.
  • Passt zu hellem und rotem Fleisch.