Blumenkohl-Mandel-Suppe

Für Überraschungsmomente in der sahnigen Gemüse-Melange sorgt ein fruchtig-herbes Thymian-Orangen-Öl, feinen Biss geben geröstete Mandelstifte.
0
Aus essen & trinken 12/2016
Kommentieren:
  Blumenkohl-Mandel-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Orangen-Thymian-Öl
  • 6 Stiele Zitronenthymian
  • 0.5 Tl Fleur de sel
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 0.5 Tl Orangenschale, (Bio, fein abgerieben)
  • 4 El Öl
  • Blumenkohlsuppe
  • 100 g Mandelstifte
  • 600 g Blumenkohl, (geputzt, ohne Blätter)
  • 80 g Schalotten
  • 30 g Butter
  • 50 ml Portwein, (weiß)
  • 500 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 200 ml Schlagsahne, (zimmerwarm)
  • 0.5 Tl Muskatblüte, (Macis)
  • 3 El Zitronensaft

Zeit

50 Min.

Nährwert

Pro Portion 593 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 50 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Für das Orangen-Thymian-Öl von 4 Stielen Zitronenthymian die Blätter abstreifen und mit Fleur de sel, Chiliflocken und Orangenschale im Mörser fein reiben. Olivenöl unterrühren und abgedeckt beiseitestellen.
  • Für die Suppe die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und beiseitestellen. Vom geputzten Blumenkohl 60-70 g Röschen in 1-2 mm feine Scheiben schneiden und beiseitestellen. Restlichen Blumenkohl mit Strunk fein schneiden. Schalotten in feine Ringe schneiden.
  • 15 g Butter in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Mit Portwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Feingeschnittenen Blumenkohl, 90 g Mandeln, 200 ml Wasser und Milch zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 15-20 Minuten bei milder bis mittlerer Hitze leicht kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Restlichen Blumenkohl darin bei mittlerer Hitze in 4-5 Minuten leicht bräunen lassen. Die restlichen Mandeln grob hacken und nach 3 Minuten zugeben. Mit etwas Salz würzen und beiseitestellen.
  • Die Suppe mit der Sahne in einen Küchenmixer geben und sehr fein mixen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatblüte und Zitronensaft abschmecken. Suppe in vorgewärmte tiefe Teller füllen und mit jeweils 1 El Orangen-Thymian-Öl beträufeln. Gebratenen Blumenkohl mit Mandeln und abgezupften Zitronenthymianblättern auf der Suppe verteilen und sofort servieren.